Niederzierer Pfarrgemeinden feierten das Fronleichnamsfest 2014 in Ellen

Gepostet von am Jun 19, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Bei optimalem Wetter fand am Donnerstagmorgen der Fronleichnamsgottesdienst unserer fünf Pfarrgemeinden in Ellen statt. Wie im letzten Jahr in Huchem Stammeln, spielte hier auch das Wetter mit. Es war nicht zu warm und regenfrei. Unter freiem Himmel feierten ca. 350 Gläubige die Heilige Messe mit Pfarrer Andreas Galbierz und Pfarrer Vincenz van Tung. Sie wurde durch viele Helfer aus den Pfarreiräten mitgestaltet und musikalisch von der Jugendband begleitet. Weiter mitgewirkt haben viele Messdiener aus den Gemeinden, die Bläsergruppe Ellen, die Maigesellschaft Oberzier, Schützenabordnungen aus Ellen, Huchem-Stammeln, Hambach und Niederzier und viele Kommunionkinder.

 (Auf das Bild klicken um Video-Impressionen zu sehen)

Statt einer Lesung wurde von Frau Baumann eine Geschichte vorgetragen. Zwei Jungen spielten miteinander Fußball und verloren sich durch einen Umzug aus den Augen. Der eine hatte jedoch ein Trikot vom anderen bekommen und war voller Freude, wenn er es wohlbehütet aus dem Schrank nehmen und betrachten konnte.

Auch Pfarrer Galbierz stellte ein Erinnerungsstück vor, das ihm viel wert ist und an gute Freunde erinnert. Es ist ein Ball der zwar kaputt ist, worauf aber Unterschriften von Freunden zu sehen sind, die ihm viel bedeuten. Genau wie wir Trikots unserer Nationalspieler tragen, tragen wir den Leib Christi durch die Straßen, um anderen zu zeigen was uns wichtig ist.

Nach der heiligen Messe zogen die Teilnehmer mit der Fronleichnamsprozession durch den Ort. An vier geschmückten Altären wurde Station gemacht. Der Baldachin über dem Allerheiligsten wurde nach jeder Station abwechselnd von den Schützenabordnungen sowie der Oberzierer Maigesellschaft getragen.

Die Prozession endete am Ausgangspunkt, wo es für alle reichlich kostenlose Suppe und Kaltgetränke gab. Jedes anwesende Kind bekam sogar ein Eis 🙂 . Mit netten Begegnungen und tollen Gesprächen endete das Fronleichnamsfest.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 .

 .

Wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Gottesdienste und Veranstaltungen.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.